shutterstock 540240925 1000px 1

Immobilie als Kapitalanlage


Vermögensaufbau durch Vermietung

In Zeiten niedriger Zinsen werden Alternativen zum klassischen Sparbuch immer stärker nachgefragt. Eine Möglichkeit besteht darin, eine Immobilie nicht zur Eigennutzung, sondern zum Vermögensaufbau zu nutzen. So können spätestens nach der Rückzahlung eines eventuellen Kredits die monatlichen Mietzahlungen vereinnahmt werden. In vielen Fällen ist dies ein wichtiger Baustein für die spätere Rente im Ruhestand. Um mögliche Schwierigkeiten gar nicht erst aufkommen zu lassen, ist eine professionelle Begleitung zu diesem Thema sehr wichtig. Insbesondere da eine Kapitalanlage nur sinnvoll ist, wenn sie keinen großen Mehraufwand und damit keine Opportunitätskosten verursacht.

Immobilie als Kapitalanlage


Vermögensaufbau durch Vermietung

In Zeiten niedriger Zinsen werden Alternativen zum klassischen Sparbuch immer stärker nachgefragt. Eine Möglichkeit besteht darin, eine Immobilie nicht zur Eigennutzung, sondern zum Vermögensaufbau zu nutzen. So können spätestens nach der Rückzahlung eines eventuellen Kredits die monatlichen Mietzahlungen vereinnahmt werden. In vielen Fällen ist dies ein wichtiger Baustein für die spätere Rente im Ruhestand. Um mögliche Schwierigkeiten gar nicht erst aufkommen zu lassen, ist eine professionelle Begleitung zu diesem Thema sehr wichtig. Insbesondere da eine Kapitalanlage nur sinnvoll ist, wenn sie keinen großen Mehraufwand und damit keine Opportunitätskosten verursacht.
0007 Proper Union Icons Warum eine Immobilie als

1. Warum eine Immobilie als Kapitalanlage interessant ist


Weshalb eine Immobilie als Kapitalanlage sinnvoll ist, hat gleich mehrere Gründe. Zunächst handelt es sich bei einer Immobilie um einen Sach- und nicht um einen Geldwert, wie zum Beispiel das Sparbuch. Während bei einem Geldwert die Realrendite durch die Inflation gemindert wird, sorgt die Inflation bei einem Sachwert für steigende Preise und führt so zu einer Kompensation der Geldentwertung.
Des Weiteren handelt es sich um eine Anlage mit sehr stabilen Auszahlungen. Aufgrund der monatlichen Mietzahlungen erwirbst du eine hohe Planungssicherheit für die Zukunft. Dadurch eignet sich eine Immobilie hervorragend für die Ruhestandsplanung.
Darüber hinaus haben wir aktuell die Situation in Deutschland, dass jedes Jahr mehr Immobilien vom Wohnungsmarkt verschwinden, als neue entstehen. Außerdem steigt die Anzahl der Single-Haushalte von Jahr zu Jahr und das bei einer leicht wachsenden Bevölkerung. Hieraus ergibt sich logischerweise eine starke Verknappung, die zu steigenden Mieten und im weiteren Verlauf zu steigenden Immobilienpreisen führt. Diese Tatsache hat mittlerweile auch die Politik erkannt. Da sich diese Verknappung jedoch kurzfristig nicht ändern lässt, werden Immobilienbesitzer weiterhin von dieser Entwicklung profitieren.
Auch der steuerliche Aspekt sollte nicht außer Acht gelassen werden: So können z.B. für eine vermietete Altbauwohnung jedes Jahr 2% der Anschaffungskosten als Abschreibung über einen 50-Jahres-Zeitraum steuerlich geltend gemacht werden. Die Modernisierungskosten von Gebäuden, die unter Denkmalschutz stehen, können sogar über einen sehr kurzen Zeitraum von zwölf Jahren steuerlich geltend gemacht werden. Des Weiteren können auch die Kreditzinsen von der Steuer abgesetzt werden. So lassen sich zum Teil sehr beträchtliche Steuervorteile erzielen.
0007 Proper Union Icons Mögliche Fallstrike

2. Mögliche Fallstricke


Neben den vielen Vorteilen können sich allerdings ebenso einige Herausforderungen oder Probleme ergeben. Vor allem, wenn die gekaufte Wohnung nicht im eigenen Wohnort liegt, können erhebliche Kosten auf dich als Kapitalanleger zukommen. Denn sobald der Mieter ein Problem mit der Wohnung hat, bist du als Eigentümer verpflichtet dich darum zu kümmern. Auch wenn ein Mieter auszieht, musst du vor Ort sein und dich um einen neuen Mieter bemühen. Eigentümerversammlungen und die Erstellung von Nebenkostenabrechnungen werden ebenfalls Zeit und Nerven von dir abverlangen.
Wenn deine Wohnung irgendwann für ein oder zwei Monate leer steht, mindert sich deine Rendite drastisch. Ein Mieter, der keine Miete bezahlt oder die Wohnung sogar verwüstet, ist wahrscheinlich das Aus für jegliche Renditeerwartungen.
Darüber hinaus stellen sich viele weitere Fragen, die es fundiert zu beantworten gilt. So ist es natürlich sehr entscheidend, in welcher Lage gekauft wird. Wie finde ich eine interessante Wohnung? Sollte ich einen Makler beauftragen? Wie viel Eigenkapital muss ich aufbringen und wie finde ich eine passende Finanzierung?
0007 Proper Union Icons Unser Ansatz

3. Unser Ansatz


Da wir die vielen Vorteile natürlich erkannt haben, aber die möglichen Schwierigkeiten nicht außer Acht lassen wollen, haben wir gemeinsam mit unseren Partnern ein System entwickelt, das es dir ermöglicht, eine Kapitalanlageimmobilie mit größtmöglicher Sicherheit zu erwerben. Unser Ziel ist es, dass du eine Wohnung kaufen kannst, ohne dich in der Folge um diese kümmern zu müssen. So ermöglichen wir dir den Kauf an einem anderen, als deinem eigenen Standort.
Unsere Partner beobachten durchgehend den deutschen Immobilienmarkt und suchen für dich die besten Lagen mit interessanten Objekten heraus. Ein spezielles Mietpool-System sorgt dafür, dass du jeden Monat deine zugesagte Miete erhältst. Dabei spielt es keine Rolle, ob deine Wohnung gerade vermietet ist oder vielleicht sogar renoviert wird. Denn nach dem Auszug des ersten Mieters tragen unsere Kooperationspartner dafür Sorge, dass deine Wohnung vollständig renoviert und mit einem neuen Boden bzw. einem neuen Badezimmer deutlich aufgewertet wird. Auf lange Sicht lassen sich so deutlich höhere Mieterträge erzielen. Vor Ort wird eine Mietverwaltung eingesetzt, die sich allen Problemen der Mieter annimmt und für die Neuvermietung bei einem Mieterwechsel verantwortlich ist.
So stellen wir sicher, dass du dich um nichts kümmern musst und dennoch jeden Monat pünktlich deine Miete erhältst. Somit gibst du die gesamte Anstrengung ab, ohne den Gewinn aus der Hand zu geben. Gerne überlegen wir gemeinsam, welche Immobilienanlage am besten zu dir passt. Mach dir am besten ein eigenes Bild und teste uns!

Rückruf oder Kontakt anfragen

0007 Proper Union Icons Mögliche Fallstrike

2. Mögliche Fallstricke


Neben den vielen Vorteilen können sich allerdings ebenso einige Herausforderungen oder Probleme ergeben. Vor allem, wenn die gekaufte Wohnung nicht im eigenen Wohnort liegt, können erhebliche Kosten auf dich als Kapitalanleger zukommen. Denn sobald der Mieter ein Problem mit der Wohnung hat, bist du als Eigentümer verpflichtet dich darum zu kümmern. Auch wenn ein Mieter auszieht, musst du vor Ort sein und dich um einen neuen Mieter bemühen. Eigentümerversammlungen und die Erstellung von Nebenkostenabrechnungen werden ebenfalls Zeit und Nerven von dir abverlangen.
Wenn deine Wohnung irgendwann für ein oder zwei Monate leer steht, mindert sich deine Rendite drastisch. Ein Mieter, der keine Miete bezahlt oder die Wohnung sogar verwüstet, ist wahrscheinlich das Aus für jegliche Renditeerwartungen.
Darüber hinaus stellen sich viele weitere Fragen, die es fundiert zu beantworten gilt. So ist es natürlich sehr entscheidend, in welcher Lage gekauft wird. Wie finde ich eine interessante Wohnung? Sollte ich einen Makler beauftragen? Wie viel Eigenkapital muss ich aufbringen und wie finde ich eine passende Finanzierung?
0007 Proper Union Icons Warum eine Immobilie als

1. Warum eine Immobilie als Kapitalanlage interessant ist


Weshalb eine Immobilie als Kapitalanlage sinnvoll ist, hat gleich mehrere Gründe. Zunächst handelt es sich bei einer Immobilie um einen Sach- und nicht um einen Geldwert, wie zum Beispiel das Sparbuch. Während bei einem Geldwert die Realrendite durch die Inflation gemindert wird, sorgt die Inflation bei einem Sachwert für steigende Preise und führt so zu einer Kompensation der Geldentwertung.
Des Weiteren handelt es sich um eine Anlage mit sehr stabilen Auszahlungen. Aufgrund der monatlichen Mietzahlungen erwirbst du eine hohe Planungssicherheit für die Zukunft. Dadurch eignet sich eine Immobilie hervorragend für die Ruhestandsplanung.
Darüber hinaus haben wir aktuell die Situation in Deutschland, dass jedes Jahr mehr Immobilien vom Wohnungsmarkt verschwinden, als neue entstehen. Außerdem steigt die Anzahl der Single-Haushalte von Jahr zu Jahr und das bei einer leicht wachsenden Bevölkerung. Hieraus ergibt sich logischerweise eine starke Verknappung, die zu steigenden Mieten und im weiteren Verlauf zu steigenden Immobilienpreisen führt. Diese Tatsache hat mittlerweile auch die Politik erkannt. Da sich diese Verknappung jedoch kurzfristig nicht ändern lässt, werden Immobilienbesitzer weiterhin von dieser Entwicklung profitieren.
Auch der steuerliche Aspekt sollte nicht außer Acht gelassen werden: So können z.B. für eine vermietete Altbauwohnung jedes Jahr 2% der Anschaffungskosten als Abschreibung über einen 50-Jahres-Zeitraum steuerlich geltend gemacht werden. Die Modernisierungskosten von Gebäuden, die unter Denkmalschutz stehen, können sogar über einen sehr kurzen Zeitraum von zwölf Jahren steuerlich geltend gemacht werden. Des Weiteren können auch die Kreditzinsen von der Steuer abgesetzt werden. So lassen sich zum Teil sehr beträchtliche Steuervorteile erzielen.

Rückruf oder Kontakt anfragen

0007 Proper Union Icons Unser Ansatz

3. Unser Ansatz


Da wir die vielen Vorteile natürlich erkannt haben, aber die möglichen Schwierigkeiten nicht außer Acht lassen wollen, haben wir gemeinsam mit unseren Partnern ein System entwickelt, das es dir ermöglicht, eine Kapitalanlageimmobilie mit größtmöglicher Sicherheit zu erwerben. Unser Ziel ist es, dass du eine Wohnung kaufen kannst, ohne dich in der Folge um diese kümmern zu müssen. So ermöglichen wir dir den Kauf an einem anderen, als deinem eigenen Standort.
Unsere Partner beobachten durchgehend den deutschen Immobilienmarkt und suchen für dich die besten Lagen mit interessanten Objekten heraus. Ein spezielles Mietpool-System sorgt dafür, dass du jeden Monat deine zugesagte Miete erhältst. Dabei spielt es keine Rolle, ob deine Wohnung gerade vermietet ist oder vielleicht sogar renoviert wird. Denn nach dem Auszug des ersten Mieters tragen unsere Kooperationspartner dafür Sorge, dass deine Wohnung vollständig renoviert und mit einem neuen Boden bzw. einem neuen Badezimmer deutlich aufgewertet wird. Auf lange Sicht lassen sich so deutlich höhere Mieterträge erzielen. Vor Ort wird eine Mietverwaltung eingesetzt, die sich allen Problemen der Mieter annimmt und für die Neuvermietung bei einem Mieterwechsel verantwortlich ist.
So stellen wir sicher, dass du dich um nichts kümmern musst und dennoch jeden Monat pünktlich deine Miete erhältst. Somit gibst du die gesamte Anstrengung ab, ohne den Gewinn aus der Hand zu geben. Gerne überlegen wir gemeinsam, welche Immobilienanlage am besten zu dir passt. Mach dir am besten ein eigenes Bild und teste uns!
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Copyright © 2021 Proper Union. Alle Rechte vorbehalten.